Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel

Junggesellenverein Pfingsteiersingen Der Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel ist ein Verein zur Förderung traditioneller Feste und der Pflege alter Volksbräuche. Er wurde 1923 in Wolsdorf, einem Stadtteil von Siegburg, gegründet. Auf diesen Seiten könnt Ihr mehr über unseren Verein erfahren.

 


Neuigkeiten

Neuigkeiten vom Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel Siegburg Wolsdorf

Wolsdorfer Adventsmarkt 2019 gut besucht

Kalt aber Trocken war es am ersten Adventswochenende. Ideales Wetter für den 16. Wolsdorfer Adventsmarkt. Viele Besucher kamen am Samstag und auch am Sonntag auf den Schulhof der Wolsdorfer Grundschule. Die Interessengemeinschaft der Wolsdorfer Vereine, die den Adventsmarkt organisiert, hatte wieder ein buntes Programm und eine vielzahl von Ständen für den kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt zu sammen bekommen. Cafeteria, Tombola, Nikolaus, Plätzchen, Adventskränze und vieles mehr wurde geboten. Der JGV Rosenhügel präsentierte sich wieder mit seiner Jagdhütte, in der es Jagertee, Tee und heißen Caipirinha gab. Ein Teil des Erlöses wird vom JGV Rosenhügel wie jedes Jahr gespendet. Dazu wird nachberichtet. Ein paar Bilder mit Impressionen befinden sich in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Adventsmarkt"


2. Dezember 2019 - 20:08 von Bernd -

Weihnachtsbaum für Wolsdorf vom JGV Rosenhügel und den Kinder der Grundschule

Am Samstag dem 23. November 2019, also eine Woche vor dem Advent, schmückten die Kinder der Wolsdorfer Grundschule den Weihnachtsbaum an der Ecke Jakobstr./Viehtrift. Dazu brachten sie selbst gebastelte Päckchen mit, die sie mit Hilfe der Eltern im Baum anbrachten. Den Baum hatten die Junggesellen vom Rosenhügel am Morgen in Hennef gefällt und ihn in Wolsdorf aufgestellt. Nachdem die Lichter angebracht waren, wurden warmer Kakao und Süßigkeiten für die fleißigen Kinder vorbereitet. Alle Helfer wurden schließlich noch mit Sonnenstrahlen belohnt.

Zur Bildergalerie "Weihnachtsbaum"


25. November 2019 - 20:24 von Bernd -

Ehrenschwenk beim Vereinswirt Wolly

Wenn ein langjähriges Vereinsmitglied 60 Jahre alt wird, dann ist es Ehrensache, dass der Verein zum gratulieren vorbei schaut. Ganz besonders, wenn das Vereinsmitglied auch noch seit über 10 Jahren die Vereinskneipe führt und damit in vielerlei Hinsicht den JGV Rosenhügel unterstützt. Eine Abordnung besuchte daher am Sa. 26.10.2019 die Geburtstagsfeierlichkeiten von Wolly im Warsteiner Eck. Nachdem das Geburtstagskind ein Präsent erhielt, schwenkten die Fähnriche und zeigten den vielen Gästen ihr können. Gratuliert wurde auch dem Sohn Thomas und seiner Anna. Diese hatten im Juli mit Vincent dem Geburtstagskind sein drittes Enkelkind beschert. Für Vincent gab es sein erstes Mini-Vereinsshirt vom Rosenhügel. Anschließend lud Wolly die Junggesellen zu einem Pittermännchen ein. Derweil feierten die Gäste noch bis in die Nacht den runden Geburtstag.

Zur Bildergalerie "Ehrenschwenk Wolly"


28. Oktober 2019 - 22:10 von Bernd -

Samstag, 21. Dezember 2019 - 19:00

Weihnachtsfeier des JGV Rosenhügel in der Kasserolle Seidenbergstr. 64. Anmeldung bis 09.12.2019 beim Vorsitzenden.

Samstag, 4. Januar 2020 - 17:00

Die Vereinsmitglieder, deren Familien und Freunde treffen sich um 17 Uhr am Rosenhügel (Jakobstrasse/ Viehtrift). Wer kann bringt einen Bollerwagen, Thermoskannen (gefüllt und beschriftet), Taschenlampen und ähnliches mit. Wir spazieren mit Kind und Kegel in den Stallberger Wald und machen an einer Schutzhütte Rast.

Etwa gegen 19:30 - 20:00 Uhr kehren wir wieder zurück nach Wolsdorf. Dann veranstaltet Wolly im Warsteiner Eck ein Puttesessen (Voranmeldung erforderlich unter Tel.: 02241/1463883).
Anschließend gibt es zum achten Mal ein lustiges Bingo mit tollen Preisen.

Samstag, 14. März 2020 - 10:30

In Siegburg und natürlich auch in Wolsdorf findet der Stadt-Putz-Tag statt. Die Wolsdorfer Vereine und Institutionen treffen sich um 10:30 Uhr auf dem Gelände der Grundschule Jakobstr. 10. Die Teilnehmergruppen erhalten Handschuhe, Müllbeutel und einen Kartenausschnitt mit einem Bereich. Gegen 12:30 Uhr kehren die Gruppen dann mit ihren Fundstücken zurück zum Ausgangspunkt, wo es ein kleines Helferfest mit Getränken, Suppe und Pizza gibt. Dabei sind in der Regel die Wolsdorfer Grundschule, das Kinderheim Pauline von Mallinckrodt, die Kita Pauline, die Jugendfeuerwehr, die Siegburger Ehrengarde, der JGV Alt Wolsdorf und der JGV Rosenhügel. Wer mitmachen möchte, einfach zum Treffpunkt kommen oder das Kontaktformular des JGV Rosenhügel melden.
Ansonsten hilft es auch, wenn jeder sein direktes Wohnumfeld vom Müll befreit, so dass Wolsdorf wieder richtig schön glänzt.

Sonntag, 15. März 2020 - 11:00

Neujahrsempfang der Interessengemeinschaft der Wolsdorfer Vereine für geladene Vertreter von Vereinen und Institutionen.